Experten in Sachen Radioaktivität

Veröffentlicht in Schüleraktivitäten

Im Hamburger Forschungszentrum DESY (Deutsches-Elektronen-Synchrotron) werden die kleinsten Teilchen erforscht, aus denen sich unsere Welt zusammensetzt. Zwei 10. Klassen unserer Schule haben vor kurzem einen Platz für das Radioaktivitätslabor des DESY in Hamburg ergattert. Mit Geigerzählern untersuchten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Eigenschaften radioaktiver Strahlung. In der Nebenlkammer, wie auf dem Bild dargestellt, wird die Strahlung bei Zerfall radioaktiver Isotope sichtbar. Die dicken Streifen werden durch Alphateilchen und die dünnen durch Betastrahlung erzeugt. Die Haken entstehen durch zwei Zerfälle, die unmittelbar nacheinander erfolgen. Eine herausfordernde Aufgabe! Die angefertigten Präsentationen zu den vielen durchgeführten Experimenten konnten sich sehen lassen. So macht Physikunterricht besonders viel Spaß!

 

Kontakt zu uns

  • Anschrift
    Christianischule
    Oberschule am Kreideberg
    Thorner Str. 14
    21339 Lüneburg
  • Telefon
    (+49) 4131 / 3097400
  • Fax
    (+49) 4131 / 3097403
  • Email
    info@christianischule.lueneburg.de

Unterrichtszeiten

und weitere organisatorische Hinweise stehen im Timer!

Nützliche Links