Schüler der 10.Klasse legen einen Biotop im Arche-Park an

Veröffentlicht in Schüleraktivitäten

IIn Kooperation mit dem Schulbiologie- und Umweltzentrum (Schubs) haben Schüler der 10.Klasse einen Teich des ehemaligen Wildgeheges in Ochtmissen aufgemöbelt. Vor mehr als einem Jahr hatte das Schubs das Areal übernommen und dort einen Arche-Park entstehen lassen, der alten Nutztierrassen ein Zuhause gibt.Der dort vorhandene Teich war alt und verschlammt. Mit vereinten Kräften haben die Schüler und Schülerinnen ordentlich was geschafft: Sie durften einen Steg zimmern, Schilfpflanzen einsetzen, Netze auslegen und unter Anleitung von Zimmermann Carsten Munzlinger konnte sogar an der Kreissäge gearbeitet werden (wie z.B. Philipp Meie). Einige Schüler freuten sich vor allem darüber, „mal mit der Klasse Spaß zu haben“ (Marie Kremer). Von morgens bis abends waren die Schüler mit beeindruckender Kontinuität dabei. Darüber freut sich Klassenlehrer Michael Wienck, der so neue und andere Seiten seiner Schüler kennenlernen durfte. Solche Erfahrungen sind für seine Schüler und Schülerinnen im Hinblick auf ihre Beruforientierung sehr wertvoll.
Die Idee, sich mit dem Schubs zu vernetzen stammt von Hauke Rabe, der außer Lehrer an der Christianischule auch Fachberater im Bereich Naturwissenschaften ist.
Finanzielle Unterstützung  bekommt das Projekt durch den Förderverein des Schubs und der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung. Die Zusammenarbeit soll längerfristig sein, die Schule erhält einen Schlüssel und darf den Park als grünes Klassenzimmer nutzen.

Hier der komplette Artikel aus der Landeszeitung.

Kontakt zu uns

  • Anschrift
    Christianischule
    Oberschule am Kreideberg
    Thorner Str. 14
    21339 Lüneburg
  • Telefon
    (+49) 4131 / 3097400
  • Fax
    (+49) 4131 / 3097403
  • Email
    info@christianischule.lueneburg.de

Unterrichtszeiten

und weitere organisatorische Hinweise stehen im Timer!

Nützliche Links